Komm mach mit !!!!

 

 

Sauberes Waldtal Neu

 

 

Sommerspass 1

 

 

 

Hallo Zusammen,

kommenden Sonntag findet auf der Lowkaschen Wiese im Waldtal, der „SommerSpass“ im Rahmen der SommerstadtMarburg statt. 

Hier ist das Musik-Programm es sind auch zwei im Waldtal sehr bekannte Acts dabei, nämlich Phasenkind (Marc aus dem SMH) und Chantel Yancy!

13:00-13:30 Phasenkind (Rapper)

14:00-14:30 Duo Essenz (Arabisches Acoustic Duo)

15:00-15:30 Mike Zoledski (Singer/Songwriter)

16:00-16:30 Chantel Yancy (Gesang)

Für Kinder werden Angebote des Kunstkoffers, Dosenwerfen und eine Fußball-Dartwand angeboten.

Für Getränke, Bratwurst & Pommes ist natürlich auch gesorgt!

Wichtig! Die Veranstaltung findet unter den derzeit gültigen Hygiene-Vorgaben statt 

Also wenn Ihr am Sonntag Zeit habt – wir sehen uns ;-)

Liebe Grüße

Britta Stadlmann-Golega

 

 

signal 2020 04 02 153326 min

 

Die Ostertüten werden den Kindern von den Erzieher*innen der Kita nach Hause gebracht.

Gefüllt sind sie mit einem Schokohasen, einem gefärbten Ei vom Bauern, Malvorlagen mit Ostermotiven und einem Balon zum anmalen. Die Krippengruppe hat statt des Balons Malino-Stifte, die extra für Kinder ab einem Jahr geeignet sind (auswaschbar und essbar). 

Fensterkonzert1„Horch, was kommt von draußen rein….“ –Fensterkonzert2 unter dieser Überschrift waren die Waldtäler*innen eingeladen, am Donnerstag, den 14 Mai zwischen 17 und 20 Uhr am Fenster oder auf dem Balkon zu lauschen, was sich draußen tut. Der AKSB konnte Achim Henrich aus dem Stadtteil mit seinem Dudelsack und Herrn Schneider mit seiner Drehorgel, unterstützt von seiner Frau, dazu gewinnen, das erste Fensterbankkonzert im Waldtal zu geben. Gemeinsam zogen sie durch die Straßen und erfreuten die Menschen mit verschiedenen Liedern. Das Repertoire der Drehorgel reichte von alten und neuen Schlagern wie z.B. „Rose vom Wörthersee“ oder „Atemlos durch die Nacht“ über Marschmusik bis zu Kinderliedern wie Heidi und vielem mehr. Denn auch bei Drehorgeln hat die moderne Technik Einzug gehalten. Bis zu 600 verschiedene Lieder können auf einer Orgel gespielt werden, auch wenn die Musik selbst noch mechanisch und nur durch Luft produziert wird. Viel Luft bzw. eine gute Puste brauchte auch Achim Henrich, denn er spielte auf dem Dudelsack verschiedene Klassiker wie „Amazing Grace“ oder „Highland Cathedral“.

Die Zuhörer*innen waren begeistert, klatschten und sangen teilweise mit und hätten sicher noch gerne viel länger dem Konzert gelauscht. Doch damit möglichst viele Leute das Konzert aus der Nähe mitbekommen konnten, zog die kleine Gruppe jeweils nach ein paar Beiträgen weiter. Leider war es dennoch nicht möglich, wirklich überall im Waldtal zu spielen, aber solch ein Konzert kann gut wiederholt werden.

Britta Stadlmann-Golega

 

 

       

Steine

 

Liebe Waldtälerinnen, Liebe Waldtäler, Liebe Kinder,

Corona hat uns alle fest im Griff und allmählich wird die Zeit vielleicht länger und langweiliger…

Wir haben uns was tolles ausgedacht, womit wir etwas kreatives, etwas schönes und vor allem etwas GEMEINSAM machen können. ...weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.